Anleitung

Mit dem Katalog können Sie:

  • Nach Medien (Buch, DVD, Hörbuch, Zeitschrift etc.) suchen
  • Ausgeliehene Medien reservieren
  • Medien verlängern
  • Ihr eigenes Benutzerkonto ansehen

Hier geht es zum Online-Katalog

Innerhalb des webOPAC stehen Ihnen eine Reihe von Such- und Ausleihfunktionen zur Verfügung.  Die Dienstleistungen wie Reservation ausgeliehener Medien, Abfragen des Benutzerkontos und Verlängern der Ausleihfrist sind nur möglich für Benutzerinnen und Benutzer mit einem gültigen Bibliotheksausweis.


Benutzerkonto

Um diese Funktionen ausführen zu können muss man sich „anmelden“. Ihre Benutzernummer finden Sie auf Ihrem persönlichen Bibliotheksausweis.

Tippen Sie Ihre e- Mail Adresse oder Ihre Benutzernummer ohne Leerschläge im Feld „Benutzernummer“ ein. Die vorlaufenden Nullen können Sie weglassen. Ihr Passwort ist standardmässig Ihr Geburtsdatum im Format ttmmjj (Bsp.: 090363 für 9. März 1963). Sie können das Passwort unter „Benutzerdaten“ und „Passwort ändern“ selbst beliebig ändern.

Passwort vergessen? Fügen Sie Ihre E-Mail Adresse, welche in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt ist, in das dafür vorgesehene Feld ein. Das Passwort wird Ihnen zugeschickt.

Verlängern von Medien (vorher anmelden)

Ihre Ausleihen können Sie in Ihrem Benutzerkonto bei ‚Aktuelle Ausleihen‘ einzeln verlängern, indem Sie das gewünschte Medium anklicken oder im grünen Balken das Häckchen setzen für eine Gesamtverlängerung. Jeweils mit ‚Verlängern‘ bestätigen.
Alle Medien, ausgenommen Zeitschriften und eBook-Reader, können vor Ablauf der Leihfrist zwei Mal um je zwei Wochen verlängert werden. Bei kostenpflichtigen Medien wird die Hälfte der Ausleihgebühr erneut erhoben. Kinderkassetten können einmal um 4 Wochen verlängert werden. Die Ausleihgebühr von CHF -.50 wird erneut erhoben. Reservierte Medien können nicht verlängert werden.

Reservieren entliehener Medien (vorher anmelden)

Entliehene Medien können gegen eine Gebühr von CHF 1.- reserviert werden. Medien, die in der Bibliothek verfügbar sind, können nicht reserviert werden (es steht „verfügbar“).

Klicken Sie auf „Reservieren“ und Sie können das entliehene Medium selbst vorbestellen. Sobald das Medium für Sie abholbereit ist, werden Sie per E-Mail oder Brief benachrichtigt. Die anfallenden Reservationsgebühren werden automatisch auf Ihr Konto gebucht. Wenn Sie Ihre Reservation stornieren bleibt die Reservationsgebühr auf Ihrem Konto und muss bezahlt werden.

Wichtig: Bitte melden Sie sich beim Verlassen des OPACs ab. Klicken Sie auf „abmelden“.

Wenn Sie Fragen oder Probleme bei der Benutzung des webOPAC haben, helfen wir Ihnen gerne bei Ihrem nächsten Bibliotheksbesuch weiter.

Die Kommentare wurden geschlossen